Mitgliedschaft im DCV

Mitglied des Deutschen Crossminton Verbandes können Vereine werden, welche die Sportart Crossminton in ihrem Sportangebot führen! Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um einen „reinen“ Crossminton-Verein handelt oder ob die Sportart Crossminton als Abteilung geführt wird. Bei uns sind alle Crossminton-Begeisterten willkommen!

Möchtet ihr mit euerem Verein Mitglied im DCV werden und alle Vorteile der Mitgliedschaft nutzen, so ist es erforderlich einen Aufnahmeantrag zu stellen. Dieser muss vollständig ausgefüllt mit weiteren Dokumenten an info@crossminton.de gesendet werden. Im Anschluss prüfen wir den Aufnahmeantrag und kontaktieren euch bei erfolgreicher Aufnahme mit weiteren Informationen.

Wichtig bei der Antragstellung:

  • Der Antrag muss von einem gesetzlichen Vertreter des Vereins unterschrieben werden
  • Im Falle einer Mitgliedschaft als Abteilung ist es erforderlich, dass der Hauptverein den Antrag stellt und nicht die Abteilung als solches
  • Dem Aufnahmeantrag muss die aktuell gültige Satzung des Vereins beigefügt werden
  • Für die Sportart Crossminton muss ein separater Ansprechpartner/Verantwortlicher angegeben werden

Die Vorteile als Mitgliedsverein im Deutschen Crossminton Verband:

  • Vertretung der Interessen der deutschen Crossminton Vereine
  • Bessere Außenwirkung durch die Mitgliedschaft in einem Fachverband
  • Mitgliederpflege durch ein einheitliches Organisations- und Meldesystems
  • Aus- und Weiterbildung von Trainern und Schiedsrichtern
  • Durchführung von Trainingscamps
  • Organisation unterschiedlicher Turnierserien sowie Bundesliga und Deutscher Meisterschaften
  • Führung einer nationalen Rangliste
  • Finanzielle Unterstützung bei Durchführung u.a. von Turnieren und Jugendarbeit
  • Weiterentwicklung der Sportart und des Verbandes durch verschiedene Ausschüsse
  • Registrierung beim Weltverband ICO
  • Kontakt zu anderen Verbänden (Fachverbände, Landessportbünde, DOSB)
  • Kontakt zu Sponsoren
  • Mitgliedsvereine erhalten auf Crossmintonartikel der Firma Speedminton 20% Rabatt (bei Jugendarbeit 25%)
Aufnahmeantrag für Vereine

Mitgliedsbeiträge

Die Finanzordnung des DCV regelt die anfallenden Beiträge je Mitglied. Jeder Mitgliedsverein zahlt jährliche Mitgliedsbeiträge je Spieler. Zur Vereinfachung des Beitragswesens wird jährlich zum 01.01. und 01.07. eine Mitglieder-Bestandserhebung durchgeführt. Auf dieser Grundlage stellt der DCV den Mitgliedsvereinen die Beiträge für ihre Crossminton-Spieler in Rechnung. Die Bestandserhebung erfolgt via Tournament Software. Sollten außerhalb der Bestandserhebungen neue Mitglieder gemeldet werden, so ist der Verein weiterhin verpflichtet die Mitgliedsbeiträge selbstständig an den DCV zu entrichten! Jeder Verein/Vereinsadministrator verwaltet seine Mitglieder in Tournament Software und ist dazu verpflichtet jedes neue Mitglied dort zu führen bzw. jedes ausscheidende Mitglied dort zu entfernen.

Finanzordnung
Was ist Tournament Software?