Bei besten Bedingungen, sowohl in der Halle bei den Kinder- und Jugendkategorien, als auch auf der Tennis-Außenanlage bei den Erwachsenen fanden am vergangenen Wochenende in Bautzen die 11. Offenen Sachsenmeisterschaften in Bautzen statt.

Insgesamt waren 60 Sportlerinnen und Sportler aus Berlin, Vienenburg, Marienberg, Dresden, Görlitz und von den gastgebenden Red Devils aus Bautzen am Start. Positiv anzumerken ist außerdem, dass die Hälfte der Meldungen  im Kinder- und Jugendbereich eingingen.

Bei den Erwachsenen Kategorien entführten die Füchse aus Berlin alle drei Titel in die Bundeshauptstadt. Im Jugendbereich konnten die Neissespeeder aus Görlitz zwei Titel erringen, jeweils ein Titel ging an die Erzgebirgs Speedys aus Marienberg und die Bautzener Red Devils.

Der DCV gratuliert allen Siegern und Platzierten für eine tolle Leistung und bedankt sich bei den Red Devils Bautzen für die Organisation dieses traditionsreichen Turniers.

Nach dem die Turniere in Münster, Hennef und Bautzen bereits zur Qualifikation für die DM 2019 zählten, folgt mit den Multicourt Open im Rahmen der ICO Fun Serie in Berlin bereits am 30.06. das nächste DCV Qualiturnier. Meldungen dafür sind noch bis zum 22.06. möglich.

 

Ergebnisse 11. Offene Sachsenmeisterschaften:

Damen

  1. Jocelin Pusch (Füchse Berlin)
  2. Andrea Horn (Speedbats Dresden)
  3. Jessica Frömter (Neissespeeder Görlitz)

Mädchen U12

  1. Jule Richter (Erzgebirgs Speedys Marienberg)
  2. Josie Scholze (Red Devils Bautzen)
  3. Jette Krause (Neissespeeder Görlitz)

Jungen U12

  1. Max Träger (Neissespeeder Görlitz)
  2. Doran Erler (Erzgebirgs Speedys Marienberg)
  3. Dario Fiedler (Erzgebirgs Speedys Marienberg)

Jungen U14

  1. Maurice Nicks (Red Devils Bautzen)
  2. Franz Martin (Neissespeeder Görlitz)
  3. Florian May (Erzgebirgs Speedys Marienberg) / Jannis Michalik (Neissespeeder Görlitz)

Jungen U16

  1. Paul Scholz (Neissespeeder Görlitz)
  2. Lucas Richter (Erzgebigs Speedys Marieneberg)
  3. Marcos Tost (Erzgebirgs Speedys Marienberg) / Leon Uhlig (Erzgebirgs Speedys Marienberg)

Herren Ü40

  1. Georges Nilos (Füchse Berlin)
  2. Jürgen Brüchner (Erzgebirgs Speedys Marienebrg)
  3. Frank Fehre (Speedbats Dresden) / Christoph Forysiak (Füchse Berlin)

Open Division

  1. Michael Neutzsch (Füchse Berlin)
  2. Lorenz Ludwig (Red Devils Bautzen)
  3. Philip Richter (Erzgebirgs Speedys Marienberg) / Julian Bollmann (Füchse Berlin)