Mit einem, wenn auch knappen, 4:2 Sieg über die Münchener Speedlights machte die Erste Mannschaft der Poing Speed Fires alles klar. Mit nunmehr 21 Punkten führen sie die Tabelle der 1. Liga Süd an und sind somit für die anderen Teams der Liga uneinholbar davon gezogen.

Wir gratulieren den Poing Speed Fires zum erneuten Titelgewinn der 1. Liga Süd und der damit verbunden Qualifikation für das Bundesliga Finale Ende April in Wolfsburg.

Sehr spannend geht es im Süden um den zweiten Qualifikationsplatz zu. Hier sind mit Nürnberg, Bonlanden/Heidelberg, München und der zweiten Vertretung der Poing Speed Fires noch vier Teams im Rennen.

Auch in der 1. Liga Ost wurde am vergangenen Wochenende gespielt. Hier gaben sich die Speedbats aus Dresden keine Blöße. Mit Siegen über Marienberg (6:0) und gegen die Zweite Mannschaft aus Bautzen (5:1) machte der amtierende Meister der 1. Liga Ost die Qualifikation für das Bundesliga Finale ein weiteres mal klar. Auch dafür herzlichen Glückwunsch!

Alle Tabellen, Spiel- und Einzelergebnisse findet ihr hier