Ungeschlagen mit acht Siegen aus acht Spielen konnte sich die Spielgemeinschaft WOB Speeders Wolfsburg / MTV Vienenburg I den Titel in der 1. Liga Nord sichern. Am letzten Spieltag gab es für die Spielgemeinschaft noch zwei 4:2 Siege gegen die ärgsten Konkurrenten von den Füchsen Berlin und die Hamburger Elbspeeders I.

Der Vizemeistertitel und damit der zweite Qualifikationsplatz für das Bundesliga Finale ging an die Elbspeeders Hamburg I, Dritter in der 1. Liga Nord werden die Füchse aus Berlin.

Während in der 1. Liga Nord die Saison bereits beendet ist laufen die Spiele in den anderen drei Ligen noch bis Anfang Mitte / März.

Bisher sind für das Bundesliga Finale am 27./28. April in Wolfsburg bereits folgende Teams qualifiziert:

  • SG WOBspeeders Wolfsburg/ MTV Vienenburg I (1. Liga Nord)
  • Elbspeeders Hamburg I (1. Liga Nord)
  • Speedbats Dresden (1. Liga Ost)
  • Poing Speed Fires I (1. Liga Süd)

Alles über die DCV Bundesliga findet ihr hier

Das Meisterteam der 1. Liga Nord
Das Meisterteam der 1. Liga Nord SG WOBspeeders Wolfsburg / MTV Vienenburg I