Vom 25. bis zum 27. Mai fand das DCV Speedminton(R) Trainingscamp 2018 Nord in Westerstede statt.
Insgesamt 22 Teilnehmer haben sich während der 3 Tage intensiv mit Crossminton beschäftigt.
Neben viel Technik, Beinarbeit, Ausdauer und Spielpraxis, war vor allem die individuelle Videoanalyse wichtiger Bestandteil der Trainingseinheiten.
Die Trainer haben sich sehr über die Motivation der Teilnehmer gefreut – und neben dem Training gab es auch eine schöne Zeit mit der Spieler Community beim Grillen, Baden im Freibad und netten Gesprächen bei einem leckeren Kaltgetränk.
Der DCV bedankt sich bei den Elbspeeders Hamburg, bei allen Organisatoren sowie dem Trainerteam Jasmina Keber, Marcus Hellauer und Timo Klemm.
Es wird sicherlich nicht das letzte Trainingscamp gewesen sein!